Rated B for Boobs!

Onechanbara Charakter Bild

Wenn mich ein Spiel über mehrere Stunden hinweg packt, dann muss das seinen Grund haben. Mittlerweile arbeite ich so viel, dass ich zum Zocken meistens zu müde bin oder sonstwie keine Lust habe. Man kann also an einer Hand abzählen, wie oft im Jahr ich mehrere Stunden am Stück an einem Spiel sitze. Und obwohl ich Urlaub habe, rechne ich es Onechanbara Z2 Chaos hoch an, dass es mich so lange vor den Bildschirm zu fesseln vermochte. Jetzt muss ich nur noch herausfinden, an was das liegen könnte…

An den Brüsten liegt es nicht. Mir ging es nur darum, dass ihr den Text lest. Und ich denke, damit eine Analogie zur Verkaufsstrategie des Spiels hergestellt zu haben. Die Onechanbara-Reihe verkauft sich seit dem Erstling im Jahre 2004 nur mässig. Selbst wenn man alle Teile zusammenzählt, kommt man auf keine Million verkaufte Exemplare. Dass dennoch um die zehn Ausgaben erschienen, ist erstaunlich. Meine Theorie: Der Publisher gibt für die Produktion nur wenig und für das Marketing gar kein Geld aus. Stattdessen pappt man ein paar Brüste und dumme Sprüche auf die Verpackung. Wer sich irgendwie davon beeindrucken lässt, kauft sich das Spiel und entdeckt ganz nebenbei ein exzellentes Hack’n’Slay. Und vielleicht kauft er sich darauf sogar den Nachfolger.

Soviel zum Kaufgrund. Doch warum genau fesselt Onechanbara Z2 Chaos für Stunden vor den Bildschirm?

Onechanbara Charakter Boobs

Niemer weiss.

Onechanbara Z2 Chaos ist ein pures, sehr intelligent strukturiertes Hack’n’Slay. Wie alle seine Genre-Kollegen überfordert das Spiel am Anfang. Erschwerend kommt die Verwirrung um die japanischen Namen und die individuellen Fertigkeiten der vier Bikini-Zombie-Slasherinnen hinzu. Man bleibt aber aus zwei Gründen am Ball: Das Spiel ist sehr kurz und kann im ersten Durchgang auf casual oder normal gespielt werden. Man wird demnach nicht überfordert und kann zum Experimentieren ansetzen. Man weiss, dass das Spiel auf mehrere Durchgänge ausgelegt ist und braucht sich nicht schämen, wenn man sich nur mit Button-Mashing durchsetzt. Zudem geht es immer ab, egal wie schlecht man spielt. Das furiose Action-Spektakel auf dem Bildschirm bringt enorm viel Schwung in die simple Spielmechanik.  Man kann bereits erahnen, wie intensiv der audiovisuelle Orgasmus sein wird, hat man mal alles richtig im Griff.

Alles richtig im Griff zu haben, heisst zum Glück nicht, dass man vierzig verschiedene Tastenkombinationen auswendig kennt und diese auf vierzig hoch neununddreissig verschiedene Arten miteinander kombinieren kann. Und genau das macht es so angenehm für Spieler wie mich. In Onechanbara Z2 Chaos geht es nur hintergründig um Kombinationen, perfekte Ausweichmanöver und schnelle Reaktionen. Im Vordergrund steht der Einsatz der verschiedenen Spezialfertigkeiten, die teils taktisch eingesetzt werden müssen.

Dazu gehören zum Beispiel die Mutationsformen, das Durchrotieren der vier spielbaren Charaktere und der Ecstasy-Angriff, der sehr schnell und effizient töten kann, wenn er richtig eingesetzt wird. Ich will gar nicht im Detail auf die diversen Mechaniken eingehen, sonst müsstet ihr die Verständnishürde gleich doppelt nehmen, solltet ihr dem Spiel eine Chance geben. Stattdessen schaut ihr euch am besten nochmals das folgende, wunderschöne Charaktermodell an (die Umgebungen sind übrigens brutal hässlich) und entscheidet euch zum Kauf – solltet ihr verrückt oder neugierig genug sein.

Onechanbara Charakter Boobs Zoom

Für mich ist Onechanbara Z2 Chaos das perfekte Hack’n’Slay. Es kommt ohne Schnickschnack aus, ist einsteigerfreundlich und auf höheren Stufen immer noch gut zu meistern. Des Weiteren motiviert es mich dank dem Questlog mindestens noch für Durchgang drei und vier. Die Quests, die zum Beispiel aus dem Ausführen von dreissig 500er-Hit-Combos und dem Töten von 1000 Gegnern in der Luft bestehen, sind mit den Trophäen verknüpft. Ich kann mir gut vorstellen, dass ich dieses Spiel sogar platiniere. 

Tags: , , ,
 
4 Kommentare zu “Rated B for Boobs!
  1. David sagt:

    Ich hab noch nie von dem Spiel gehört. Wenn Brüste das einzige Marketing-Mittel sind, muss man das ja trotzdem dann mal live im Laden sehen, um darauf aufmerksam zu werden. Oder eben hier so einen Artikel lesen ;) Hack’n’Slay ist allerdings so gar nicht meins, Brüste hin oder her.

    • moep0r sagt:

      Ach Mist, verbockt. Also doch ein richtiger Kommentar:

      Klingt vom spielerischen Aspekt ganz interessant, ist aber sicherlich ein Playstation Titel oder? Muss ich mit mal angucken wenn ich das naechste mal bei euch bin :)

  2. Lee sagt:

    @David: Wenn du natürlich generell nicht im Retail einkaufst, dann wird man tatsächlich kaum darauf aufmerksam. Und selbst im Laden wird es keiner prominent ausgestellt haben. Immerhin ist das PS4-Sortiment noch relativ übersichtlich. Nachdem ich Onechanbara entdeckt habe, habe ich mich übrigens vom Insert Moin Podcast überzeugen lassen:

    http://insertmoin.de/im1382-onechanbara-z2-chaos/

    @moep0r: Ja, erschien exklusiv für PS4 (quasi ein richtiger Systemseller!!!!111).

32 Pings/Trackbacks für "Rated B for Boobs!"
  1. buy dofollow web 2.0 backlinks review

    ujtqpygsd asqnu ccwwurt tyfv wlknejpbgkvnolg

  2. … [Trackback]

    […] Read More here: freaks-on-sofa.org/onechanbara-review/ […]

  3. Agen Bandarq sagt:

    … [Trackback]

    […] Informations on that Topic: freaks-on-sofa.org/onechanbara-review/ […]

  4. … [Trackback]

    […] Read More: freaks-on-sofa.org/onechanbara-review/ […]

  5. … [Trackback]

    […] Informations on that Topic: freaks-on-sofa.org/onechanbara-review/ […]

  6. … [Trackback]

    […] Read More: freaks-on-sofa.org/onechanbara-review/ […]

  7. … [Trackback]

    […] Informations on that Topic: freaks-on-sofa.org/onechanbara-review/ […]

  8. … [Trackback]

    […] Read More here: freaks-on-sofa.org/onechanbara-review/ […]

  9. portland seo sagt:

    … [Trackback]

    […] Read More Infos here: freaks-on-sofa.org/onechanbara-review/ […]

  10. SEO Wien sagt:

    … [Trackback]

    […] There you will find 35692 more Infos: freaks-on-sofa.org/onechanbara-review/ […]

  11. … [Trackback]

    […] Read More: freaks-on-sofa.org/onechanbara-review/ […]

  12. … [Trackback]

    […] Informations on that Topic: freaks-on-sofa.org/onechanbara-review/ […]

  13. … [Trackback]

    […] Informations on that Topic: freaks-on-sofa.org/onechanbara-review/ […]

  14. … [Trackback]

    […] Read More Infos here: freaks-on-sofa.org/onechanbara-review/ […]

  15. … [Trackback]

    […] Find More Informations here: freaks-on-sofa.org/onechanbara-review/ […]

  16. venus factor sagt:

    … [Trackback]

    […] Informations on that Topic: freaks-on-sofa.org/onechanbara-review/ […]

  17. Music sagt:

    … [Trackback]

    […] Read More Infos here: freaks-on-sofa.org/onechanbara-review/ […]

  18. jsrds sagt:

    … [Trackback]

    […] Read More: freaks-on-sofa.org/onechanbara-review/ […]

  19. … [Trackback]

    […] Read More Infos here: freaks-on-sofa.org/onechanbara-review/ […]

  20. … [Trackback]

    […] Informations on that Topic: freaks-on-sofa.org/onechanbara-review/ […]

  21. rhodium sagt:

    … [Trackback]

    […] Find More Informations here: freaks-on-sofa.org/onechanbara-review/ […]

  22. … [Trackback]

    […] Read More Infos here: freaks-on-sofa.org/onechanbara-review/ […]

  23. … [Trackback]

    […] Find More Informations here: freaks-on-sofa.org/onechanbara-review/ […]

  24. … [Trackback]

    […] Read More: freaks-on-sofa.org/onechanbara-review/ […]

  25. … [Trackback]

    […] Read More here: freaks-on-sofa.org/onechanbara-review/ […]

  26. kimim ben sagt:

    … [Trackback]

    […] Read More: freaks-on-sofa.org/onechanbara-review/ […]

  27. … [Trackback]

    […] Read More here: freaks-on-sofa.org/onechanbara-review/ […]

  28. Shop Direct sagt:

    … [Trackback]

    […] Find More Informations here: freaks-on-sofa.org/onechanbara-review/ […]

  29. … [Trackback]

    […] Read More here: freaks-on-sofa.org/onechanbara-review/ […]

  30. … [Trackback]

    […] Informations on that Topic: freaks-on-sofa.org/onechanbara-review/ […]

  31. m88 vn bet sagt:

    … [Trackback]

    […] Read More: freaks-on-sofa.org/onechanbara-review/ […]

  32. website sagt:

    … [Trackback]

    […] Find More on|Find More|Read More Infos here|There you can find 16638 more Infos|Infos to that Topic: freaks-on-sofa.org/onechanbara-review/ […]

Schreibe einen Kommentar zu Lee Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Freunde
Banner Moep0r

Banner nerdybynerds.ch

Banner snesfreaks.com

Banner indiegames.ch